ICD-10-Anorexie

Aus PsychMed
Wechseln zu: Navigation, Suche
A Gewicht mind. 15% unter Normalgewicht
  • Erwachsene: BMI < 17,5
  • Kinder/Jugendliche: < 10. Altersperzentile
  • Gewichtsverlust oder (bei Kindern) fehlende Gewichtszunahme
B Gewichtsverlust selbst herbeigeführt durch Vermeidung bestimmter Lebensmittel (Fett, Zucker),

optional:

  • selbstinduziertes Erbrechen (DD Bulimie)
  • selbstinduziertes Abführen
  • übertriebene körperliche Aktivitäten
  • Gebrauch von Appetitzüglern/Diuretika
C Körperschemastörung: überwertige Idee/verzerrte Selbstwahrnehmung als "zu dick", starke Angst zu dick zu werden, selbst auferlegte Gewichtsschwelle
D endokrine Störung (Hypothalamus-Hypophyse-Gonaden) → primäre/sekundäre Amenorrhoe, Libido-/Potenzverlust

bei Beginn vor der Pubertät: verzögerte Pubertätsentwicklung (Wachstum, primäre Amenorrhoe)

E keine Bulimia nervosa (Freßattacken, Gier/Drang nach Essen)

DD

  • Atypische Anorexia nervosa
  • andere Essstörung
  • Essstörung n.n.b.
Meine Werkzeuge