ICD-10-Schädlicher Gebrauch

Aus PsychMed
Wechseln zu: Navigation, Suche
A klare Hinweise, dass der Konsum zu Schäden/Problemen geführt hat, körperlich oder psychisch: Urteilsfähigkeit, Verhalten, sozial, Leistung
B Art der Schädigung klar beschreibbar, z.B. "Filmrisse", chronische Bauchschmerzen, Leberfunktionsstörungen, Schlafstörungen, sexuelle Funktionsstörungen, Jobverlust
C Konsum permanent > 1 Monat oder wiederholt in 12 Monaten
D keine andere Störung (Abhängigkeit

Substanz:

  • pysychotrope Substanzen: F1X.1
    • 0=Alkohol
    • 1=Opiate
    • 2=Cannabinoide
    • 3=Sedativa/Hypnotika
    • 4=Kokain
    • 5=andere Stimulantien
    • 6=Halluzinogene
    • 7=Tabak
    • 8=Lösungsmittel
    • 9=multipel oder andere
  • nichtabhängigkeitserzeugende Substanzen: F55.X
    • 0=Antidepressiva
    • 1=Laxantien
    • 2=Analgetika
    • 3=Antazida
    • 4=Vitamine
    • 5=Steroide/Hormone
    • 6=Pflanzen/Naturheilmittel
    • 8=Sonstige Substanzen
    • 9=n.n.b Substanz
Meine Werkzeuge