Störungsgrad

Aus PsychMed
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausprägung:

  • leichtgradig: subjektive Beschwerden, welche aber die Funktionsfähigkeit im Alltag und die Kommunikationsfähigkeit nicht oder nur geringgradig beeinträchtigen
  • mittelgradig: Funktionsfähigkeit und Kommunikation deutlich beeinträchtigt, aber keine Suizidalität oder akute Gefahr einer weiteren Verschlechterung
  • schwer: keine Funktionsfähigkeit oder Kommunikationsfähigkeit oder Suizidalität oder andere schwerwiegende Gefährdungsfaktoren
Meine Werkzeuge